Datenschutzinformationen

.

Benennung des Datenverwalters

Name des Datenverwalters: NOVOMATIC Hungária Kereskedelmi és Szolgáltató Kft.
Firmenregisternummer des Datenverwalters: 08-09-008355
Sitz des Datenverwalters: 9352 Veszkény (Novomatic park), Fő u 186.
E-Erreichbarkeit des Datenverwalters: gino@ginosopron.hu
Datenverwaltung der Homepage/Verwaltungsnummer des NAIH /Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit/: NAIH-75015/2014

Datenverwaltungsregelungen

Die Möglichkeit zur Verwaltung von persönlichen Daten besteht nur bei der Rechtsausübung oder bei der Pflichterfüllung. Die durch die NOVOMATIC Hungária Kft. verwalteten persönlichen Daten sind für die Nutzung zu privaten Zwecken verboten. Die Datenverwaltung muss zu jeder Zeit dem Grundprinzip der Zweckverbundenheit entsprechen.

Die NOVOMATIC Hungária Kft. verwaltet die persönlichen Daten nur zu dem bestimmten Zweck, um die Rechtsausübung und die Pflicht zu erfüllen, in notwendig minimalem Maß und Zeit zum Erreichen des Ziels. Die Datenverwaltung muss in jedem Abschnitt dem Zweck entsprechen – und sobald der Zweck der Datenverwaltung erlischt, bzw. die Datenverwaltung auch sonst rechtswidrig ist, sind die Daten zu löschen.

Die NOVOMATIC Hungária Kft. behandelt die persönlichen Daten nur mit dem vorherigen – bei besonderen persönlichen Daten schriftlichen – Einverständnis des Betroffenen oder anhand des Gesetzes bzw. der gesetzlichen Bevollmächtigung.

Die NOVOMATIC Hungária Kft. unterrichtet den Betroffenen auf jeden Fall vor der Datenerfassung über den Zweck der Datenbehandlung, sowie über die Rechtsgrundlage der Datenbehandlung.

Die Angestellten der NOVOMATIC Hungária Kft., die in den Organisationseinheiten die Datenbehandlung durchführen, bzw. diejenigen, die durch einen Auftrag der NOVOMATIC Hungária Kft. an der Datenbehandlung teilnehmen, sowie den Angestellten von denjenigen Organisationen, die die Operationen durchführen, sind verpflichtet die zur Kenntnis genommenen persönlichen Daten als Geschäftsgeheimnis zu bewahren. Die Verwalter der persönlichen Daten und diejenigen Personen, die über die Möglichkeit des Zugriffs verfügen, sind verpflichtet, eine Geheimhaltungserklärung zu unterschreiben.

Für die natürlichen oder juristische Personen, bzw. für die, die über keine juristische Person verfügen, jedoch im Auftrag der NOVOMATIC Hungária Kft. Datenverarbeitungsaufgaben durchführen, gilt, dass die Datenschutzverpflichtungen in der mit dem Daten-Verarbeiter abgeschlossenen Vereinbarung durchzusetzen sind.

Die Rechte der Betroffenen

Die Betroffenen können über die Behandlung ihrer persönlichen Daten Auskunft verlangen, des Weiteren können sie die Richtigstellung bzw. Löschung in den von der NOVOMATIC Hungária Kft. aufgeführten Möglichkeiten fordern – mit Ausnahme derjenigen persönlichen Daten, deren Datenverarbeitung in Rechtsnormen geregelt werden. .
Der in der NOVOMATIC Hungária Kft. eingegangene Antrag, bzw. Protest muss innerhalb von 3 Tagen ab dem Datum des Eingangs vom Standpunkt der Datenverwaltung an den Leiter der mit Aufgabe und Kompetenz ausgestatteten Abteilung gesendet werden.
Der Leiter der Abteilung, die für das Aufgaben- und Wirkungsgebiet zuständig ist, hat auf den Antrag, der bezüglich der Behandlung der betroffenen persönlichen Daten gestellt wurde, bis spätestens innerhalb von 15 Tagen nach Eingang – im Falle der Ausübung der Protestrechtes 5 – schriftlich in einer verständlichen Form Antwort zu erteilen.

Die Auskünfte fallen unter die in § 15 Abs. 1 definierten Informationen des Gesetzes Nr. CXII aus dem Jahr 2011 über die Informationsselbstbestimmung und Informationsfreiheit (im Folgenden als Infotv bezeichnet), wenn die Informationserteilung an die Betroffenen auf der Grundlage des Gesetzes nicht verweigert werden darf.

Die Auskunft erfolgt nach dem Hauptprinzip kostenlos, die NOVOMATIC Hungária Kft. kann eine Aufwandsentschädigung nur in einem durch § 15 Abs. 5 des Infotv bezeichneten Fall anrechnen.

Die NOVOMATIC Hungária Kft kann die Anfrage nur aus den im § 9 Abs. 1 bzw. § 19 des Infotv benannten Gründen abweisen, dazu muss nur die Begründung und die Auskunft gemäß § 16 Abs. 2 in schriftlicher Form erfolgen.

Daten, die der Realität nicht entsprechen, kann der Leiter der Datenverarbeitungseinheit – insofern die notwendigen Daten und die dies belegende Urkunden zur Verfügung stehen – korrigieren, im Falle, dass Gründe gemäß § 17 Absatz (2) des Infotv vorliegen, kann er die Löschung der persönlichen Daten einleiten.

Für die Zeitspanne zur Beurteilung des Protestes gegen die Behandlung der betroffenen persönlichen Daten, setzt der Leiter der Struktureinheit für Datenverarbeitung die Datenbehandlung – aber höchstens für 5 Tage – aus, er prüft die Begründung des Protestes und holt eine Entscheidung, worüber er den Antragsteller gemäß § 21 Abs. 2 des Infotv informiert.

Sollte der Protest begründet sein, geht der Leiter der Struktureinheit für Datenverarbeitung gemäß den Bestimmungen des Infotv § 21 Abs. 3 vor.

Sollte während der Rechtsausübung des Betroffenen die Bewertung der Angelegenheit nicht eindeutig sein, schickt der Leiter der Struktureinheit für Datenverarbeitung die Dokumente der Angelegenheit sowie den Standpunkt in dieser Angelegenheit an den Datenschutzverantwortlichen, um von ihm eine Stellungnahme zu erbitten, die dieser innerhalb von drei Tagen erfüllt.

Die NOVOMATIC Hungária Kft. erstattet die durch rechtswidrigen Umgang mit den betreffenden Daten oder durch Verletzung der Anforderungen der Datensicherheit verursachte Schäden an Dritte, ist jedoch von der Haftung befreit, wenn der Schaden durch einen nicht vermeidbaren Grund außerhalb des Datenmanagements verursacht wurde. Ebenso wird kein Schadensersatz geleistet, wenn es auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Geschädigten beruht.

Der Betroffene kann sich bei Beschwerden im Bezug des Umgangs mit den Daten durch die NOVOMATIC Hungária Kft. an die NAIH wenden:
Name: Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság /Ungarische Nationalbehörde für Datenschutz und Informationsfreiheit/
Sitz: 1024 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.
Website: www.naih.hu

Die Beschreibung der auf der Website realisierten Datenbehandlung

Ort der Datenbehandlung: Standort des Datenverarbeiters: 9400 Sopron, Lackner Kristóf u 33. A. ép.

Wir informieren Sie, dass der Zugriff auf die Website und den damit verlinkten Seiten zur Informationsbeschaffung frei und ohne Einschränkungen möglich ist, ohne dabei Ihre Identität und Ihre persönlichen Daten offenzulegen. Die nicht an Personen gebundenen Informationen werden dagegen uneingeschränkt und automatisch über die Besucher der Website gesammelt. Aus diesen Angaben dürfen keine persönlichen Daten gewonnen werden, damit wird keine unter die Wirkung des Infotv fallende Datenbehandlung realisiert.

Über die Website besteht für die Besucher die Möglichkeit mit der NOVOMATIC Hungaria Gesellschaft mit beschränkter Haftung Kontakt aufzunehmen.

Die Online Kontaktaufnahme wird mittels der Datenbehandlung gesichert, laut Rechtsgrundlage bedarf es im Umgang mit Daten nach Infotv § 5 Abs. 1 a) für den Bereich der behandelten Daten: Name, Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse, Emailadresse, der Zustimmung durch den Betroffenen, die Befristung der Datenspeicherung beträgt, gerechnet ab der Kontaktaufnahme, 2 Jahre, die Datenspeicherung erfolgt elektronisch.

Mit der Online-Kontaktaufnahme nimmt der Kunde die Datenschutz- und Datensicherheitsbestimmungen der Gesellschaft zur Kenntnis und akzeptiert diese.

Datenverarbeitung

Bezüglich der Erstellung, Editierung der Website nimmt die NOVOMATIC Hungária Kft. einen Datenverarbeiter in Anspruch
Ersteller der Website: EFFIX-Marketing Kft.
9400 Sopron, Malompatak utca 13.
+36 30 298 10 89

Ungeklärte Fragen in der vorliegenden Information

Für alle Fragen, die in diesem Informationsblatt nicht geklärt wurden, sind die Datenbehandlungsregeln sowie die Regelungen des Infotv maßgebend.