Kaufvertrag

(für die Kunden, die ihre Bestellung im Gino-webshop – www.ginocukraszda.hu –elektronisch abgeben)

Allgemeine Bestimmungen

Der Gino Webshop (im Folgenden: Gino) der NOVOMATIC Hungária Kft /NOVOMATIC Hungaria GmbH./ (9352 Veszkény, Fő utca 186.; Steuernummer: 11308216-2-08; Firmennummer: 08-09008355; im Folgenden NOVOMATIC) bietet in seinem verfügbaren Online-Produktkatalog, die Produkte von Gino zum Verkauf an. Über die im Webshop abgegebene Bestellung kommt ein im vorliegenden Dokument vorgestellter Kaufvertrag zwischen der NOVOMATIC und dem Besteller von Gino-Produkten (im Folgenden: Kunde) zustande. Der mit der NOVOMATIC abgeschlossene Kaufvertrag wird als schriftlich abgeschlossen betrachtet, der mit einer Extra-Bestellnummer eingetragen und gerechnet ab der Leistungserfüllung ein Jahr lang gespeichert wird. Mit der endgültigen Bestätigung der Bestellabgabe akzeptiert der Kunde auch die Bedingungen des vorliegenden Kaufvertrages.

Die NOVOMATIC erklärt, dass sie über alle zum Betreiben des Webshops, zum Verkauf der Produkte bzw. zur Liefertätigkeit über alle behördlichen Genehmigungen verfügt.

Die Identifizierung der Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zwischen NOVOMATIC als Verkäufer und dem Käufer als Kunde zustande. Die NOVOMATIC ist nur für die Bestellungen über den Online-Katalog www.ginosopron.hu verantwortlich, der durch das Logo und die Daten des Unternehmens gut gekennzeichnet ist. Der Kunde gibt mit dem Ausfüllen des Registrationsblattes seine Kaufdaten an, die bei jeder Abgabe einer Bestellung geändert werden können. Dementsprechend erfüllt die NOVOMATIC die Bestellung und stellt die Rechnung aus. Bei Angabe falscher oder unwahren Daten trägt der Kunde die Verantwortung für den daraus entstandenen Schaden. Die NOVOMATIC ist berechtigt, die offensichtlich unwahre oder gefälschte Registration zu löschen, weiterhin ist sie im Zweifelsfall berechtigt, die Legimitation des Kunden zu kontrollieren.

Preise

Der in der Gino-Produktliste und im Produktdatenblatt aufgeführte Preis, ist für das Produkt der Endverbraucherpreis, dessen Gültigkeit sich ausschließlich auf den aktuellen Zeitpunkt des Erscheinens bezieht. Sobald der Kunde für ein Produkt eine Bestellung getätigt hat, so verpflichtet sich die NOVOMATIC, das ausgewählte Produkt zu dem bei der Bestellung gültigen Endverbraucherpreis auszuliefern und/oder übergibt sie dem Kunden. Diesen Preis enthält auch die geschickte Rückmeldung für das Produkt.
Sollten irgendeine Bestellung oder Bestellungen aus einem beliebigen Grund geändert oder zusammengefasst werden, dann beziehen sich für die geänderte Bestellung die gültigen Konditionen im Zeitpunkt der Änderung.

Die Verantwortungsübernahme der NOVOMATIC

Die NOVOMATIC übernimmt es, dass sie die im Kaufvertrag auf sie bezogene Beschreibung als verpflichtend betrachtet und für deren Erfüllung alles, was von ihr abhängt, unternimmt. Der Kunde erklärt mit der Abgabe der Bestellung zugleich, dass ihm die Bedingungen des Kaufvertrags bekannt sind, er sie akzeptiert und einhalten wird. Verstößt der Kunde dagegen, so ist dies ein schwerwiegender Vertragsbruch, zu dem der Kunde verpflichtet ist, sich zu bekennen.

Die Verantwortungsübernahme durch den Kunden

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Abgabe der Bestellung von seiner Seite als Angebot angesehen wird, an die er gebunden ist. Der Kunde stimmt zu, dass er das von ihm bestellte Produkt zu dem Preis, entsprechend der durch ihn abgeschlossenen Bestellung zu den festgelegten Liefer- und Zahlungsbedingungen übernimmt und den Wert bezahlt. Sollte die Übergabe des Produkts durch Verschulden des Kunden nicht zustande kommen, so ist der Kunde verpflichtet, für den dadurch entstandenen Schaden bei der NOVOMATIC aufzukommen.

Inkrafttreten des Vertrags

Der Einzelvertrag, der sich auf ein konkretes Produkt bezieht, tritt mit der Annahme der Bestellung durch NOVOMATIC (Versandbestätigung versenden) in Kraft und wird mit der Bezahlung des Wertes bzw. mit der Übergabe des Produkts an den Kunden beendet. Bei einer ständigen Bestellung bleibt der Vertrag so lange in Kraft, bis die Partner nicht alle ihre gegenseitigen Forderungen erfüllt haben. Jede gültige Bestellung erhält eine Bestellidentifikationsnummer (Bestellnummer), die der Kunde an seine bei der Bestätigung seiner Bestellung angegebene E-Mail-Adresse mitgeteilt bekommt. Nur eine Bestellung mit einer Bestellidentifikation ist gültig! Die Bestellung wird von NOVOMATIC innerhalb von 48 Stunden nach der Auftragserteilung bestätigt. Wird die Bestellung von NOVOMATIC nicht innerhalb von 48 Stunden bestätigt, wird der Kunde von seiner Angebotsverpflichtung freigestellt. Der Kunde ist nach Genehmigung der Bestellung jedoch berechtigt, vom Vertrag vor Beginn der Lieferung der bestellten Ware, kostenfrei Abstand zu nehmen. Die Stornierung muss schriftlich mit Angabe der Bestellnummer an order@ginosopron.hu gesendet werden. Die Stornierung ist dann gültig, wenn sie von NOVOMATIC mit einer Annahmeerklärung bestätigt wird.

Reklamationsverwaltung

Es ist das Ziel von NOVOMATIC, die Bestellungen in entsprechender Qualität zu liefern, zur vollsten Zufriedenheit des Kunden. Sollten jedoch im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag oder seiner Leistung Kundenbeschwerden auftreten, so können Sie Ihre Beschwerde per E-Mail an rendeles@ginosopron.hu, oder auch per Post (NOVOMATIC Hungária Kft. 9352Veszkény, Fő u. 186.) senden. Die NOVOMATIC wird die Beschwerde innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Beschwerde untersuchen und den Beschwerdeführer über das Ergebnis der Untersuchung auf die gleiche Weise wie die Beschwerde einging, zu informieren und über die Rechtsmittel, die ihm bei Ablehnung der Beschwerde zur Verfügung stehen, zu informieren. In den Angelegenheiten, die nicht durch dieses Abkommen bzw. damit verbundene Dokumente geregelt sind, sind die Bestimmungen des Zivilgesetzbuches und des Gesetzes CVIII aus dem Jahre 2001 über die Fern- und Auswärtsgeschäfte maßgebend. Im Falle eines Rechtsstreits ist ausschließlich das Bezirksgericht von Győr zuständig.